Information zur Messe bezüglich Corona Virus

Liebe Besucher, Händler und Interessierte,

auf Grund der derzeitigen Lage sind wir in Kontakt mit dem Landratsamt, dem Gesundheitsamt und verfolgen täglich die Neuigkeiten und Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes.

Momentan bewertet das Robert-Koch-Institut die Gefährdung der Gesundheit als mäßig, wobei es von Region zu Region variiert. Großveranstaltungen mit 1.000 Teilnehmern und mehr sollten verschoben oder abgesagt werden. Wir liegen unterhalb dieser Grenze.

Das bedeutet, das zum jetzigen Stand, die Bogensportmesse statt findet. Wir werden weiterhin Kontakt zu den beteiligten Stellen halten und behalten uns vor, gegebenenfalls die Messe zu verschieben und sie an einem anderen Termin statt finden zu lassen.

Jedoch möchten wir darauf hinweisen, dass Personen die sich in den letzten 14 Tagen in den ausgewiesenen Risikogebieten des Robert-Koch-Institutes (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html) aufgehalten haben, oder eventuell in Kontakt zu Corona-Patienten stehen oder standen, an der Messe nicht teilnehmen sollten.

Kommentare sind geschlossen.